Whitepaper Zeitenwende

Zeitenwende für die Unternehmensführung

Unser Whitepaper zu aktuellen Entwicklungen und wie Sie sich jetzt richtig für die Zukunft aufstellen.

Jetzt herunterladen

Unternehmensstrategie

Strategy Framework

Vorgehen zur Entwicklung einer Strategie mit ConWISE

Vorgehen bei der Entwicklung einer Unternehmensstrategie

  1. Guiding: Hilfreich für die Entwicklung einer Strategie ist eine Mission und Vision für das Unternehmen zu haben. Zu Beginn haben Sie die Wahl: (1) Sie erstellen Mission und Vision neu,  oder (2) Sie tragen die geltende Vision und Mission erst mal ein,  oder (3) Sie leiten die Mission und Vision erst am Ender der Strategiearbeit ab.
  2. Analysing: Anschließend analysieren Sie die Auswirkungen innerhalb und außerhalb Ihrer Organisation. Die erfolgt unter Zuhilfenahme einer SWOT-Analyse (Strength, Weakness, Opportunities, Threats).
  3. Targeting: Die Ergebnisse daraus sind die Grundlage für mögliche Handlungsoptionen. Diese bewerten Sie nach Relevanz und leiten dann die strategischen Kernziele ab.
  4. Planning: Zu den Kernzielen erfassen Sie geeignete Maßnahmen und planen diese in Form einer Roadmap ein.
  5. Finalizing: Abschließend überprüfen Sie nochmals die Ergebnisse und fassen diese zu einer zentralen Aussage der Unternehmensstrategie (Strategie-Statement) zusammen.

Beschreibung des ConWISE Ansatzes zur Entwicklung einer Unternehmensstrategie

Mit dem Strategy Framework entwickeln Sie die zukünftige Ausrichtung Ihres Unternehmens, Fachbereichs oder Organisation. Mit Hilfe der Frameworks legen Sie Ihre Positionierung im Markt oder innerhalb des Unternehemns fest. Sie ermitteln ausserdem  wo Ihre Chancen und Risiken in Zukunft liegen. Kurz gesagt: die Strategy Framework gibt den Weg zur Erreichung Ihrer Ziele vor. Im Ergebnis erhalten Sie strategische Leitlinien und Schwerpunkte, konkrete Initiativen, strategische Ziele sowie eine übergeordnete Roadmap.

Thematische Einordnung

Das Strategy Framework ist ein zentrales Instrument des Strategischen Managements.

Wer profitiert von ConWISE Methode zur Entwicklung einer Unternehmensstrategie?

  • Organisationen
  • Unternehmen
  • Startups
  • Fachabteilungen
  • Geschäftseinheiten (Business Units)

Praktische Tipps

  • Nutzen Sie die Kreativitätsmethoden der ConWISE-Plattform.
  • Laden Sie weitere Personen außerhalb Ihres Kernteams zu einzelnen Ausarbeitungen ein. Auf diese Weise bleibt die eigentliche Strategieentwicklung innerhalb Ihres Teams, aber Sie profitieren von zusätzlichen Hinweisen und Informationen Dritter.
  • Verwenden Sie Managementmethoden wie „Six Thinking Hats“, um verschiedene Perspektiven hinsichtlich der Strategie einzubeziehen.
  • Vertreter des Top-Management sollten in die Erstellung der Leitlinien (Vision, Mission und Werte) einbezogen werden.
  • Überlegen Sie frühzeitig, wie Sie die Ergebnisse aus der Strategieausarbeitung in Ihrer Organisation kommunizieren können.
  • Stellen Sie sicher, dass das Top-Management die Ergebnisse mitträgt und unterstützt.
  • Wie Sie eine gute Strategie für Ihr Unternehmen erstellen, erfahren Sie auch in unserem Artikel „Wie erstellt man eine Strategie“.

Grenzen der Anwendung

Keine Vorgehensweise kann garantieren, dass Sie eine erfolgreiche Strategie entwickeln werden. Und selbst mit der richtigen Strategie hängt der Geschäftserfolg oder der Erfolg Ihres Fachbereichs natürlich von vielen anderen Faktoren ab. Aber angeleitet durch gute Fragen und Beispiele, die Ihnen die ConWISE Plattform an die Hand gibt, können Sie Fehler vermeiden und erzielen vielversprechende Ergebnisse innerhalb kurzer Zeit.

Previous TOWS Matrix
Next Vertriebsstrategie
Content