Whitepaper Zeitenwende

Zeitenwende für die Unternehmensführung

Unser Whitepaper zu aktuellen Entwicklungen und wie Sie sich jetzt richtig für die Zukunft aufstellen.

Jetzt herunterladen

SWOT-Analyse

SWOT Template Digital

SWOT Analyse als digitales Template von ConWISE

Vorgehen

  1. Zuerst definieren Sie das Thema bzw. den Betrachtungsgegenstand, den Sie analysieren möchten. Dies kann eine organisatorische Einheit aber auch ein Produkt, Service oder Prozess sein.
  2. Es wird empfohlen mit Stärken und Schwächen zu beginnen. Bewerten Sie diese immer in Bezug auf den Betrachtungsgegenstand (interne Faktoren).
  3. Danach erfassen Sie die Chancen und Bedrohungen, die von Faktoren außerhalb beeinflusst werden.
  4. Abschließend sortieren Sie die Punkte in der Reihenfolge Ihrer Bedeutung und Einflussnahme (absteigend von oben nach unten).

Beschreibung

Mit Hilfe der SWOT-Analyse haben Sie die Möglichkeit, die Stärken und Schwächen Ihres Unternehmens, beziehungsweise Ihrer Abteilung oder Ihrer Produkte herauszufinden. Ferner stellt die Methode die Chancen und Risiken gegenüber dem Umfeld bzw. dem Wettbewerb gegenüber.  Die SWOT-Analyse gehört dabei zu den bekanntesten und am häufigsten verwendeten Methoden im Management. Dabei steht die Abkürzung SWOT für

Strengths (Stärken), Weaknesses (Schwächen), Opportunities (Chancen) und Threats (Bedrohungen).

Thematische Einordnung

Mit Hilfe der SWOT Methode werden interne und externe Faktoren analysiert.  Insofern ist sie Bestandteil des strategischen Managements.

Wer profitiert von dieser Methode?

  • Führungskräfte
  • Organisationen
  • Unternehmen
  • Abteilungen
  • Projekte
  • Produktmanager

Praktische Tipps

  • Es kann hilfreich sein, sich zunächst einen Überblick über die externen Faktoren zu verschaffen.
  • Die ConWISE-Plattform bietet auch die PESTEL-Methode für eine Umfeldanalyse. Diese umfasst politische, wirtschaftliche, soziale, technologische, ökologische und rechtliche Faktoren.

Grenzen der Anwendung

Die SWOT Analyse ist als Ausgangspunkt für Diskussionen gedacht. Für sich allein genommen gibt sie keine direkten Hinweise auf Verbesserung. Erst die Betrachtung von Kombinationen der einzelnen Ergebnisse bringt weiterführende Erkenntnisse.

Alternative Methoden:

Previous Projekt IT Zielbild 2025
Next TOWS Matrix
Content