Whitepaper Zeitenwende

Zeitenwende für die Unternehmensführung

Unser Whitepaper zu aktuellen Entwicklungen und wie Sie sich jetzt richtig für die Zukunft aufstellen.

Jetzt herunterladen

6-3-5 Team Brainstorming

6-3-5 Team Brainstorming

6-3-5 Team Brainstorming Ansatz

Vorgehen

  1. Sie legen das konkrete Thema fest und informieren die Teilnehmer dazu.
  2. Jeder Teilnehmer notiert jeweils 3 Ideen. Bis zu 6 Personen / Gruppen verwenden dabei ihre eigene Vorlage.
  3. Der Moderator gibt eine konkrete Zeit vor, nach der jeder Teilnehmer/ Gruppe die Vorlage wechselt und  3 weitere Ideen hinzufügt.
  4. Dieses Vorgehen (Schritt 2 und 3) geschieht nun bis zu 5-mal, sodass jeder Teilnehmer seine Ideen auf allen Vorlagen hinzugefügt hat.
  5. Die passendsten Einträge werden für die weitere Bearbeitung ausgewählt.

Beschreibung der 6-3-5 Team Brainstorming Methode

Beim 6-3-5 Team Brainstorming wird durch unterschiedliche Teilnehmer / Experten in mehreren Durchgängen eine Vielzahl von Ideen entwickelt. Der Name 6-3-5 Team Brainstorming steht für das Vorgehen: bis zu 6 Teilnehmer liefern jeweils 3 Vorschläge, die in 5 Iterationen wiederholt werden.

Entwickelt wurde diese Methode von Bernd Rohrbach.

Thematische Einordnung

Methode zur Entwicklung kreativer Lösungen im Team.

Wer profitiert von dieser Methode?

  • Organisationen
  • Unternehmen
  • Abteilungen
  • Teams
  • Projekte

Praktische Tipps

  • Der Moderator setzt ein Zeitlimit für das Sammeln von Ideen fest.
  • Passende Zeitfenster sind: 3 bis 5 Minuten im Rahmen einer Online-Sitzung oder ein halber Tag oder bis Ende des Arbeitstages bei paralleler Ausarbeitung.

Grenzen der Anwendung

Die 6-3-5 Methode führt zu einer Vielzahl von Ideen. Eine Priorisierung und Auswahl ist daher zwingend notwendig. Außerdem ist es wichtig, ein Zeitlimit festzulegen, unabhängig davon, ob es sich um eine Online-Sitzung oder eine zeit- und ortsunabhängige Ausarbeitung handelt.

Alternative Methoden:

Next Brainstorming
Content